Bürgermeister Gallmetzer erhält goldene FMI-Ehrenkarte

Vor kurzem übergab die Vizepräsidentin des Südtiroler Landeskomitee des italienischen Motorradverbandes FMI, Veronika Mur, in Begleitung des Präsidenten des Motoclubs Trial Team Südtirol, Richard Pichler und der Ausschussmitglieder Georg Faller und Tobias Zelger, dem Bürgermeister von Deutschnofen, Christian Gallmetzer, die „Goldene FMI-Ehrenkarte“.

Dies wurde heuer erstmals eingeführt und geht an Personen, die sich für Sport und vor allem für den Motorsport eingesetzt haben. Gallmetzer hatte in den letzten Jahren immer ein offenes Ohr für den Südtiroler Motorsport und ist nach Dolomiten-Chefredakteur Toni Ebner, dem Bürgermeister von Leifers Christian Bianchi, Neumarkts Bürgermeister Horst Pichler und sein Vize Alex Pocher, sowie Landesrätin Martha Stocker und Landtagspräsident Roberto Bizzo die siebte Person, die diese Auszeichnung erhält.

Consegnata la Tessera FMI Gold al sindaco Gallmetzer

Poco tempo fa, la vicepresidente del Comitato altoatesino della Federazione Motociclistica Italiana FMI, Veronika Mur, in compagnia del presidente del Motoclub Trial Team Südtirol, Richard Pichler, e dei consiglieri Georg Faller e Tobias Zelger, hanno consegnato al Sindaco di Nova Ponente, Christian Gallmetzer, la “Tessera FMI Gold”.

Da quest´anno le Tessere Gold vengono assegnate dalla FMI a persone che sono vicine allo sport ed in particolare al Motociclismo. Dopo il capo-redattore del quotidiano Dolomiten Toni Ebner, il Sindaco di Laives Christian Bianchi, il Sindaco di Egna Horst Pichler ed il suo vice Alex Pocher, l’Assessora allo Sport Martha Stocker ed il presidente del Consiglio Provinciale Roberto Bizzo, Gallmetzer è la settima persona, alla quale viene assegnata questa tessera d’onore.